Donnerstag, 08. November 2018  

WUM ab Wochenende mehrfach im Einsatz; U14 am Samstag beim Turnier des Erfurter SSC; Herren am Sonntag zum Punktspiel nach Chemnitz

Während der Nachwuchs (U14, Jahrgang 2005 und jünger) der Wasserball Union Magdeburg bereits am Samstag (10.11.2018) zu einem Trainingsturnier des Erfurter Schwimmsportclubs e. V. nach Thüringen reist, müssen die Herren am Sonntag, 11.11.2018, um 14.00 Uhr, in der 2. Liga Ost bei den Wasserballern des SC Chemnitz von 1892 e.V. antreten.

Nahm man in den letzten Jahren fast immer Punkte mit nach Magdeburg, ist in diesem Jahr besondere Vorsicht geboten. Die Sachsen haben sich punktuell verstärkt. Wie gut das Team von Trainer Brand schon funktioniert, haben sie Ende September in der ersten Runde des bundesweiten DSV Pokals bewiesen. Hier schlugen sie daheim mit einer starken Leistung nach einem 7:7 und anschließenden 5m Werfen den klaren Favoriten Blau-Weiß Bochum. Für den Saisonauftakt der Chemnitzer am Sonntag dürfte das Ansporn genug sein, um mit einer couragierten Leistung auch gegen die WUM Männer bestehen zu können. Doch auch das Magdeburger Japaridze Team ist mit dem Gewinn des Herbstpokals in Halle und einem 10:5 Heimspielsieg gegen die SG Schöneberg gut in die Saison gestartet, will beide Punkte mit nach Hause nehmen. Beste Voraussetzungen also für ein spannendes Wasserballspiel.

 

Hintergrund:

Landesgruppe Ost (LGO)

Die aktuelle Tabelle ist unter dem beigefügten Link (2. Liga Ost) abrufbar: http://www.dsv.de/wasserball/wettkampf/ergebnisse-tabellen/

Ansetzungen an diesem Wochenende:

 

Samstag, 10.11.2018

16.00 Uhr Brandenburg – Chemnitz       

20.00 Uhr Halle – Leipzig

Sonntag, 11.11.2018

14.00 Uhr Chemnitz – WU Magdeburg

20.00 Uhr Halle – SG Schöneberg Berlin

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern:
  • 1
  • 2
  • 3