Freitag, 17. Juni 2022  

WUM mit Rumpfteam zum „Final4“ des Ostdeutschen Wasserballs nach Potsdam

Nun hat es also auch die Herren der Wasserball Union Magdeburg (WUM) erwischt.
Aufgrund von Coronaerkrankungen, Verletzungen und persönlichen Verpflichtungen reisen die Magdeburger Wasserballer am kommenden Wochenende (18./19.06.2022) mit einem Rumpfteam zum „Final4“ des Ostdeutschen Wasserballs nach Potsdam. „Das ist schade. Aber wir werden auch mit der kleinen Mannschaft alles versuchen, um am Sonntag ins Finale einzuziehen“, bleibt WUM Chef Detlef Klotzsch optimistisch. Im Halbfinale stehen sich am Samstag, 18.00 Uhr, zuerst die beiden Liga-Spitzenclubs des SVV Plauen (Tabellenführer) und des gastgebenden OSC Potsdam (Zweiter) gegenüber. Ab 19.30 Uhr startet dann das zweite Spiel, in dem die Magdeburger (Vierter) auf den Dritten der Liga, den SC Wedding 1929 treffen. Halbfinale und Finale steigen dann am Sonntag. Die Spiele finden im Potsdamer Schwimmbad „BLU“ im Brauhausberg 1 statt.
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern: