Sonntag, 10. November 2019  

Jugend wird 6. beim Hallenser Herbstpokal

Am ersten Novemberwochenende lud der SV Halle zum 5. internationalen Herbstpokal in die eigene Halle ein. Es wurde sowohl bei den Herren, als auch bei der Jugend gespielt.

 

Insgesamt acht Mannschaften spielten in zwei Gruppen.

Das Turnier wurde vom OSC Potsdam dominiert, die auch den Pokal holten.

Wir starteten in Gruppe B und erreichten folgende Ergebnisse:

TSV Erfurt - Magdeburg : 13:6

Magdeburg . OSC Potsdam 15:3

Magdeburg - Alytus SRC (Litauen) 2:12

 

 

Jugend-Hauptrunde


Platz 1-4
         
Platz 5-8
KUHAT Helsinki - SV Halle 7:6      SGW Brandenburg - SWV Plauen 11:2
OSC Potsdam - Alytus SRC 9:8      TSV Erfurt – WU Magdeburg 13:6
KUHAT Helsinki – Alytus SRC 4:8      SGW Brandenburg – WU Magdeburg 10:11
SV Halle – OSC Potsdam 8:16      SWV Plauen – TSV Erfurt 1:20
SV Halle – Alytus SRC 5:13      SWV Plauen – WU Magdeburg 6:11
KUHAT Helsinki – OSC Potsdam 9:12      SGW Brandenburg – TSV Erfurter 8:13

 

 

Endergebnis Jugend


1. OSC Potsdam
2. Alytus SRC
3. KUHAT Helsinki
4. SV Halle
5. TSV Erfurt
6. WU Magdeburg
7. SGW Brandenburg
8. SWV Plauen

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4